GS-Zeichen

Die EkoSecure® Personen-Notsignal-Anlage (PNA) von Multitone mit neuer, leistungsstärkerer PNEZ erhält DGUV-Zertifizierung

Die EkoSecure® Personen-Notsignal-Anlage (PNA) von Multitone ist ein komplett kabelloses Funksystem mit sofortiger Notrufübermittlung von der verunfallten Person zum zuständigen Si­cherheitspersonal. Dem Hilfspersonal, Kollegen oder Security-Service wird sofort mitgeteilt, wer, wie und wo einen Notruf ausgelöst hat.

Multitone Notrufzentrale

Bereits seit vielen Jahren liefert Multitone die DGUV zertifi­zierte EkoSecure® PNA an seine Kunden und sorgt somit für ein hohes Maß an Sicherheit an gefährlichen Alleinar­beitsplätzen.

Mit der neuen, leistungsstarken PNEZ hat die Prüf- und Zer­tif­izierungsstelle der DGUV nun wiederum den gesamten Anlagenumfang von EkoSecure® geprüft und zertifiziert. Das Zertifikat wurde auf Grundlage der DIN VDE V 0825-1 „Über­wachungsanlagen – Drahtlose Personen-Notsignal-Anlagen für gefährliche Alleinarbeiten – Teil 1“ erteilt; das GS-Zeichen wurde zuerkannt. Mit EkoSecure® lassen sich PNA entsprechend den Vorgaben der DGUV Regel 112-139 (früher: BGR 139) er­richten.

Für die Absicherung von Mitarbeitern in explosionsgefährdeten Bereichen (ATEX-Zonen) steht eine eigensichere Variante des Personen-Notsignal-Geräts als ATEX-PNG zur Verfügung. Das ATEX-PNG ist ebenfalls zertifiziert.

Alle Geräte aus dem EkoSecure®-Portfolio dürfen das GS-Zeichen für „Geprüfte Sicherheit“ tragen.

Die wichtige Notsignalisierung von allein arbeitenden Personen, die gefährliche Arbeiten aus­führen, ist durch die Nutzung von EkoSecure® zuverlässig gewährleistet. Damit ist sichergestellt, dass in einem Notfall die erforderlichen Rettungsmaßnahmen schnell und zielgerichtet eingeleitet werden können.