Zusammenarbeit der Diakonie-Hospiz Lichtenberg gGmbH mit der Multitone Elektronik International GmbH bei der Planung und Errichtung der Funk-Schwesternruflösung EkoCare®.

Das freundliche Hospiz im Grünen: Helfen und Begleiten am Ende des Lebens.

Vogelgezwitscher, Kinderlachen, eine Schafherde: mitten im Landschaftspark Herzberge steht die Villa des Diakonie-Hospizes Lichtenberg: Im Jahr 2005 eröffnet, bietet das stationäre Hospiz schwerstkranken, sterbenden Menschen einen Ort des Lebens. Unterstützt und begleitet von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, können die Gäste des Hospizes und ihre Angehörigen diese kostbare Zeit miteinander gestalten, wie es ihren Vorstellungen und Wünschen entspricht.

Die Villa wurde mit dem innovativen Funk-Schwesternrufsystem EkoCare® von MULTITONE ausgestattet. Damit konnte in dem denkmalgeschützten Gebäude ein erheblicher Verkabelungs- und Kostenaufwand vermieden werden. Die Gäste der insgesamt 10 Zimmer haben jetzt jederzeit die Möglichkeit mit kleinen mobilen Handsendern (FOB’s) bei Bedarf oder im Notfall Hilfe zu rufen. Die rund 40 g leichten Geräte sind speziell für diese Anwendungsbereiche entwickelt worden, verfügen über nur eine einzige große rote Drucktaste für Rufe oder Alarme und können somit schnell und einfach bedient werden.

Zusätzlich sind alle Bäder innerhalb des Hauses mit EkoCare® Bad-Funksendern sowie integrierten Zugtastern ausgestattet. Ein Ruf wird innerhalb von nur wenigen Sekunden über das Funknetz an die mobilen und nutzerfreundlichen Messenger des Pflegepersonals übertragen. Dabei wird nicht nur der Name des Gastes, sondern auch der Standort auf dem Display der Geräte angezeigt.

Mit dieser hochflexiblen Lösung ist ein sofortiger und zielgerichteter Einsatz des Pflegepersonals unabhängig des jeweiligen Standortes möglich. EkoCare® erlaubt ebenfalls das Anschalten bestehender Gebäudetechnik wie z. B. Brandmeldesystemen und kann somit zur Sicherheit der Gäste und des Personals im Gebäudemanagement integriert werden.

www.multitone.de

www.hospiz-lichtenberg.de