Der Multitone Alarm-Server i-Message ist die Lösung zur optimalen Sprach-, Text- und zeitkritischen Alarmnachrichten-Steuerung. i-Message ist speziell auf die Integration von vorhandenen und zukünftigen Kommunikations- und Alarm-Systemen ausgelegt, um Organisationen mehr Transparenz, Kontrolle, Zuverlässigkeit, und damit Reaktionsfähigkeit in zeitkritischen Situationen zu ermöglichen. Durch die hohe Flexibilität in der Konfiguration bietet i-Message den Nutzern eine Vielzahl von Möglichkeiten zur optimierten Steuerung und somit für eine schnelle und effiziente Reaktion. Neben einer komplett neu gestalteten und nutzer- sowie montagefreundlichen modularen Bauweise wurden neue Leistungsmerkmale integriert.

Alarm-Server i-Message

i-Message Gehörlosenalarmierung für die momox AG

Zusammenarbeit der momox AG mit der Multitone Elektronik International GmbH bei der Planung und Errichtung einer i-Message Alarmserver-Lösung zur Absicherung von gehörlosen Mitarbeiter*innen. Die momox AG mit Sitz in Berlin ist das führende Re-Commerce Unternehmen Europas. 2004 gegründet, beschäftigt momox heute 2.250 Mitarbeiter*innen an 4 Standorten. Die Logistikzentren in Leipzig […]

Weiterlesen
Multitone Notrufzentrale

Multitone stellt neue Zentralen (Hubs) für die preisgekrönten Personen-Sicherungs-Systeme und Notsignalanlagen (PNA) der EkoFamily® vor

Aus einer Hub-Grundeinheit sind nunmehr 8 unterschiedliche und anwendungsspezifische Systemvarianten erhältlich. Mit der neuen Prozessorgeneration konnte die Leistung weiter optimiert werden. Der Hub bietet somit schnelleres Einrichten, Konfigurieren und Aktualisieren, womit geringere Wartezeiten realisiert werden und sich die Nutzerfreundlichkeit weiter verbessert. Darüber hinaus kann der Systemumfang jetzt in der maximalen Ausbaustufe um […]

Weiterlesen

Multitone – 90 Jahre im Wandel der Kommunikation

Die Multitone-Gruppe wurde im Mai 1931 gegründet und feiert somit in diesem Monat ihr 90-jähriges Firmenjubiläum! Das Unternehmen hat sich im Laufe dieser 90 Jahre immer wieder verändert. Was sich jedoch nicht geändert hat ist unser ständiges Streben nach Innovation, Qualität und Kundenzufriedenheit. weiterlesen …  

Weiterlesen
Die Multiton Elektronik GmbH hat ge­meinsam mit ihrem lokalen Partner, der Telkea ICT, eine der weltweit größten EkoSecure® Personen-Notsignal-Anlagen (PNA) im Stammwerk der CERATIZIT Luxembourg geplant und implemen­tiert.

Zusammenarbeit der Ceratizit Group mit der Multiton Elektronik GmbH bei der Planung und Errichtung einer der weltweit größten EkoSecure® Personen-Notsignal-Anlagen

Die Multiton Elektronik GmbH hat ge­meinsam mit ihrem lokalen Partner, der Telkea ICT, eine der weltweit größten EkoSecure® Personen-Notsignal-Anlagen (PNA) im Stammwerk der CERATIZIT Luxembourg geplant und implemen­tiert. Seit über 95 Jahren entwickelt und fertigt CERATIZIT anspruchsvolle Hartstofflösungen für Zerspanung und Verschleißschutz: Ob hochspezialisierte Zerspanungswerkzeuge, Wendeschneidplatten, Stäbe aus Hartmetall oder […]

Weiterlesen
Logo der Medizinische Hochschule Hannover MHH

50 Jahre Zusammenarbeit – Medizinische Hochschule Hannover und Multiton Elektronik GmbH

Seit über 50 Jahren steht MULTITONE der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) bei deren Anforderungen rund um das Thema zeitkritischer Nachrichtenübertragung und Alarmierung beratend und ausführend zur Seite. Bereits im Jahre 1969, lange vor der mobilen Telefonie, wurde die erste von MULTITONE entwickelte „Personensuchanlage“ (Paging) mit einem eigenen und autarken Funknetz […]

Weiterlesen
Multitone Appear ermöglicht es den Anwendern, Nachrichten mit Bild-, Audio- oder Video-Anhängen sogar mit definierten Prioritätsstufen untereinander auszutauschen.

Multitone Appear – die mobile App für zeitkritische Nachrichten mit sensiblen Daten

Wie auch immer die spezifischen kommunikativen Bedürfnisse in Ihrem Unternehmen und Ihrem professionellen Umfeld aussehen – die Wahrscheinlichkeit, dass Sie zum Senden von Assistenz-, Hilfe- und Notrufen sowie zum Teilen vertraulicher Inhalte oder Bilddaten auch Smartphones oder Tablets einsetzen, ist groß und in vielen Organisationen bereits gelebte Realität. Für solche […]

Weiterlesen
Logo Medica Messe

Die Multiton Elektronik GmbH lädt Sie ein zur MEDICA, der Weltleitmesse der Medizinbranche vom 12.11. bis 15.11.2018 in Düsseldorf

Multitone stellt aus in Halle 15, Stand F59 und präsentiert innovative Neuentwicklungen aus den Bereichen: mHealth, mobile IT, kabellose Technologien, medizinische Apps und Notrufsysteme, Schwesternrufanlagen, Pflegerufanlagen Multitone stellt die innovative Schwesternruf- und Personen-Sicherungs-Lösung EkoCare® vor EkoCare® ist eine drahtlose Schwesternruf- und Personen-Sicherungs-Lösung für Bewohner von Seniorenresidenzen, Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie Reha-Zentren und zugleich ein […]

Weiterlesen

Multitone stellt die nächste Generation der innovativen Kommunikationsplattform und Alarmserver-Lösung vor: i-Message 4.0

i-Message 4.0 ist die Alarmserver-Lösung zur optimalen Sprach-, Text- und zeitkritischen Alarmnachrichten-Steuerung. Der i-Message Alarmserver ist speziell auf die Integration von vorhandenen und zukünftigen Kommunikations- und Alarm-Systemen ausgelegt, um Organisationen mehr Transparenz, Kontrolle, Zuverlässigkeit, und damit Reaktionsfähigkeit in zeitkritischen Situationen zu ermöglichen. Durch die hohe Flexibilität in der Konfiguration bietet […]

Weiterlesen

Alarmweiterleitung

DIN VDE V 0825-1 Stand September 2019 und DGUV Regel 112-139 Die Ausstattung und die technischen Details für Personennotsignalanlagen werden von der DIN VDE V 0825-1 Stand September 2019 und den Regeln der Berufsgenossenschaft DGUV Regel 112-139 (früher: BGR 139) festgelegt. Auch die Zeit, die ein Notruf von der Rufauslösung […]

Weiterlesen

Lokalruf

Unter der Bezeichnung „grundstücksüberschreitende Personenruf-Funkanlage” ermöglicht der Lokalruf im Gegensatz zu den internen Personen-Informations-Systemen (PSA, PSE) eine Funkversorgung weit über die Grundstücksgrenzen hinaus. Die maximal zulässige Sendeleistung beträgt 15 Watt bei einer Antennenhöhe bis zu 50 m. Bei größeren Höhen ist eine Reduzierung der Sendeleistung erforderlich. Die Funkreichweite differiert je […]

Weiterlesen
1 2